Obedience wird bei uns ausschließlich aus Spaß an der gemeinsamen Beschäftigung trainiert, wir trainieren hier nicht auf Prüfungsniveau! Obedience ist ein vielfältiger Hundesport.
Die Aufgaben reichen von Sitz/Platz/Steh, Bleiben, Fußlaufen über Distanzkontrolle, Apportieren auf ebener Fläche und über Hindernisse bis zum Schicken in ein Quadrat oder Geruchsidentifizierung.
Viel Abwechslung für spaßige Trainingsstunden ist garantiert.

Mitbringen: Decke, gute Leckerchen, Spielzeug, normale und eventuell lange Leine, 10-er Karte nicht vergessen! Lieber gesehen Brustgeschirr statt Halsband!

  
Training immer wieder in den offenen Trainingsstunden Mittwochs, Samstags und Sonntags jeweils um 10 Uhr. Eine einzelne Teilnahme kostet 15 €, eine 10-er Karte 100€ (bitte beachten: 6 Monate gültig!). 

Eine 10-er Karte gilt für alle offenen Trainingsgruppen sowie für Gruppenspaziergänge und Social Walks.