Rettungshundearbeit ist faszinierend und vielfältig. In den Trainingsstunden wird abwechselnd Gerätearbeit & Grundgehorsam und Flächensuche trainiert. Training findet immer Donnerstags um 11 Uhr statt.
 

Mitbringen:
1. Zum Gehorsams- und Gerätetraining: Decke, gute Leckerchen, Spielzeug, normale Leine, wer hat eine Kenndecke

2. Zur Flächensuche: Kenndecke, gute Belohnungen in kleinen Dosen, Wasser für den Hund
Bei beidem: Lieber gesehen Brustgeschirr statt Halsband!