Waldtrail ist ein ganz besonderes Naturerlebnis für Mensch und Hund. Die faszinierenden Leistungen der Hundenase, das besondere Teamgefühl und die stolzen, strahlenden Augen der Hunde, wenn sie in ihrem Element sind - und schon ist man mit dem „Trailvirus“ infiziert...

Zum Ablauf: Beim Waldtrail gibt es 2 Gruppen. Die erste Gruppe legt den Trail, den die zweite Gruppe dann gemeinsam sucht. Dann geht es weiter und die andere Gruppe darf suchen. Auch Hunde, die Probleme im Umgang mit Menschen und/oder Artgenossen haben, sind willkommen, denn die Sucharbeit ist eine wunderbare Möglichkeit, Ängste oder Aggressionen zu bewältigen.

Teilnehmerzahl: 6 bis 8 Teams - Dauer: 1,5 - 2,5 Stunden - Kosten: 15 €
 

Mitbringen:
Gut sitzendes Brustgeschirr!!!
Lange Leine (5m wäre gut, keine Flexi!)
Wer keine lange Leine hat bitte Bescheid geben.
Wasser für die Hunde
Getränk für den Mensch

Festes Schuhwerk!
Ein paar Leckerchen (für den Waldtrail)

Bitte beachten: Beim Waldtrail darf und soll der Hund an der Leine ziehen!