Inuma 

Australian Shepherd - Wurftag 19.11.2022 - Zwingername: Elements all or nothing

Eltern: Elements nothing's gonna stop us now & Quite Unexpected of Miracle Legacy

Im Gegensatz zum Rotti, in den ich schon immer vernarrt war, hat der Australian Shepherd durch Zufall den Weg in mein Leben gefunden - um zu bleiben. Meine ersten beiden Aussies Maylee und Nela waren so nicht gezielt geplant. Damals war ich noch im Tierschutz aktiv und jeweils einfach auf der Suche nach einem mittelgroßen Hund. Das es zwei Aussies geworden sind war reiner Zufall. Was ich diesen Hunden zu verdanken habe, kann ich nicht in Worte fassen. Sie haben mich durch die tiefsten Täler meines Lebens getragen, Hunden in meinem Leben noch mal eine ganz andere, unbeschreibliche Dimension gegeben.

Für mich ist klar: Aussies werden mich mein Leben lang begleiten.

Auf Inuma habe ich zwei Jahre lang gewartet. Nachdem ich bei meiner letzten Wahl eines Aussieszüchters ziemlich auf die Schnauze gefallen bin habe ich Anfang 2021 Nadine (Elements Aussies) kennen gelernt und mir war klar: Meine nächsten beiden Aussies sollen von Nadine kommen, egal wann es so weit ist.

Die kleine Hexe bereichert also seit Januar 2023 unser Leben.

Ich freue mich sehr über meine kleine, freche Spitzmaus.

Sei frech und wild und wunderbar.


Training mit Inuma mit 10 Wochen